Zum dritten mal die Woche im Atelier

Ich versuche das A T E L I E R langsam aber sicher an meine Anwesenheit zu gewöhnen. Damit es ihm einfacher fällt, habe ich heute meine Lippenfarbe mit dem Telefon synchronisiert … 😂

Es fällt mir schwer, einen Anwesenheits-Rhythmus-Festzulegen – was vielleicht auch daran liegt, dass mein Zimmerchen einfach noch nicht fertig ist. Außerdem kann ich einfach noch nicht tagsüber nähen … es kommt mir vor wie Zeitverschwendung. 😁 Aber auch daran werde ich mich erfolgreich gewöhnen!

Ihr Lieben, helft mir mal bitte! Was wären für euch die optimalen Atelier-Öffnungszeiten? Mein Plan ist es, feste Verkaufszeiten einzuführen. 2x pro Woche oder langt sogar 1x im Monat? Eher vormittags, in der Mittagspause oder gegen Abend? Wann würdet ihr am liebsten vorbeikommen?
Wer im Viertel ist, JETZT bin ich da – und Prosecco steht auch noch kalt …